Kategorien
Homepage

Scherles’ Spitzen der deutschen Weinszene – Weingut Schloss Lieser

Andreas Scherles’ Empfehlungen “Die Spitzen Deutschlands”

An dieser Stelle empfehle ich Ihnen viele meiner Lieblingswinzer und deren Weine, die meiner Ansicht nach, zu den Besten der Deutschen Weinszene gehören.

Sie prägen durch naturnahen Ausbau auf meist sehr steinigen Böden mit unverwechselbarem Charakter die Deutsche Weinkultur.

Als Weinliebhaber muss man die Weine dieser Spitzenwinzer mindestens einmal verkostet haben, um zu sehen und zu schmecken, wie groß Deutsche Weine sein können.

Gerade in den letzten Jahren haben mich die kristallklaren Rieslinge von Thomas Haag begeistert:

Thomas & Ute Haag
Weingut Schloss Lieser, Mosel

Weingut-Schloss-Lieser-Thomas-Ute-Haag©by-Mekido

Das damals sanierungsbedürftige Weingut Schloss Lieser an der Mosel wurde in den 90er Jahren von Thomas Haag
und seiner Frau Ute gekauft.

Seit dem haben Sie das Weingut durch harte Aufbauarbeit in Weinbergen und Keller und dem hohen Anspruch an sich selbst an die Spitze Deutschlands geführt.

Das Ziel von Thomas Haag war immer, eigenständige Rieslinge von höchster Qualität zu erzeugen. Das gelingt ihm jedes Jahr aufs Neue auf beeindruckende Weise. Aber nicht nur in den guten, sondern insbesondere in den schwierigen Jahrgängen.

Alle renommierte Weinführer zeichnen das Weingut Schloss Lieser mit der höchsten Bewertung von 5 ★ ★ ★ ★ ★ aus.

Herausragend finden wir, dass Thomas Haag inzwischen nicht nur 8 GROSSE LAGEN bewirtschaftet. Sondern die jeweiligen Terroirs durch die naturnahe, schonende Verarbeitung und Spontangärung so prezise und differenzierbar herausarbeitet.

Seine, vom Schiefer-Boden geprägten Rieslinge, überzeugen mit Komplexität, Mineralität und immer einer animierenden Säurestruktur.

Insbesondere seine Weine der Jahrgänge 2017 und vor allem 2019 gehören für mich glasklar zu den Besten Weinen an der Mosel.