Kategorien
Aktuelles & Veran­staltungen

Weingut Aldinger -Winzer des Jahres 2020

Das Weingut Aldinger in Fellbach.

Mit dem Weingut Aldinger haben wir das älteste Weingut Fellbachs mit im Sortiment.

1492 wurde von BENTZ DER ALDINGER der Grundstock für das heutige Weingut gelegt.

Nach 500 Jahren Weinbau-Tradition übernahm Gert Aldinger, auch als „König des Kappelbergs“ bezeichnet, das Weingut. Mit dem Anbau internationaler Rebsorten, sowie der radikalen Ertragsreduzierung hat er maßgebend dem Lande eine neue Richtung vorgezeigt.

Heute ist das Weingut in 15. Generation, geleitet von Gerts Söhnen Hansjörg und Matthias Aldinger.

Im Stuttgarter Umland bewirtschaftet das Weingut 5 GROSSE LAGEN, unter anderem die Monopol-Lage „Untertürkheimer Gips“.
Diese Spitzenlage wurde 1973 von Familie Aldinger erworben. Seitdem ist sie im Alleinbesitz des Weinguts.

In perfekter Zusammenarbeit der beiden Brüder, Hansjörg mit großer Sorgfalt im Weinberg , sowie Matthias im Keller, werden  die authentischen und einzigartigen Weine in Perfektion ausgebaut. „Weniger ist mehr“ lautet die Weingutsphilosophie .

Die konstante erstklassige Qualität der Weine zahlt sich aus. Mit der Auszeichnung „Vinum 2020 Winzer des Jahres“ wurde zum ersten Mal ein württembergisches Weingut ausgezeichnet.

Die Liste der Auszeichnung sagt alles: Eichelmann 5 Sterne, Falstaff Weinguide 5 Sterne, Gault Millau 5 Trauben.

Probieren Sie auch unseren Riesling „Stetter Edition“, welchen in Zusammenarbeit mit dem Weingut eigens für unser Haus hergestellt wird.